Wenn sich Veränderungen Ihrer Gesundheit ergeben, so dass Ihre körpereigenen Selbstheilungskräfte Sie nicht mehr von alleine gesund werden lassen, stehen mein Team und ich Ihnen therapeutisch unterstützend zur Seite. 

Sie werden daher von Ihrem betreuenden Behandler in der ersten Sitzung zunächst eingehend untersucht. Dies umfasst ein Gespräch, sowie eine Befunderhebung und Untersuchung, um die Ursachen für Ihre gesundheitliche Beeinträchtigung besser einschätzen zu können. Dies dient als Basis für die anschließende Behandlung. 

Uns ist wichtig Ihnen nahezubringen, warum Ihre Beschwerden sich so äußern, wie Sie sie erleben und was wir dagegen gemeinsam unternehmen können. Dazu gehört auch, dass Ihr Therapeut mit Ihnen besprechen wird, wie häufig und in welchem Abstand eine Behandlung durchgeführt werden sollte. 

Sollte sich zu Beginn oder im weiteren Behandlungsverlauf ergeben, dass zusätzliche Therapie- oder Diagnoseverfahren zum Einsatz kommen müssen (z.B. Laboruntersuchungen, Röntgen, etc.), so führen wir diese entweder selber durch oder verweisen an Kollegen unterschiedlicher Fachrichtungen, z.B. Ärzte, so dass dann interdisziplinär an einer Lösung Ihrer Problematik gearbeitet werden kann. 

Für weitere Fragen stehen mein Team und ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mathias Hartlep  Kaiser-Ruprecht-Straße 7  63755 Alzenau  06023-5070017 info@praxis-hartlep.de